Gegenüberstellung der für Android Smartphones verfügbaren Apps.


Blitzer.de

Blitzer.de PLUS
Preis der App kostenlos 4,99 EUR
Warnung vor festen und mobilen Blitzern
Optische und akustische Warnung
Warnung in 10 Sprachen
Melden von festen und mobilen Blitzern
Bestätigen von mobilen Blitzern
Melden von Gefahrenpunkten (Stau, Unfall, Hindernisse, Glätte, etc.)
Automatische Updates für feste und mobile Blitzer
Offline Modus
Entfernungsanzeige zum Blitzer
Richtungspfeil zum Blitzer
Redaktionelle Prüfung mobiler Blitzer
Hintergrundmodus
BLACK MODE (abgedunkelter Modus für OLED-Displays)
Mini-App
Autostart-/stopp bei Bluetooth-Verbindung
Warnung über Autolautsprecher (weiterer Audioausgang „Bluetooth HFP“)
Quermodus (Landscape Modus)
App im Sperrbildschirm
Warnung auf Smartwatch
Austausch der grünen Pfeile durch Smiley oder eigenes Bild
Unterstützung für Multi-Window*
Erstimplementierung neuer Funktionen

 

Wichtiger Hinweis:
Mit dem Kauf von Blitzer.de PLUS unterstützt Du das Fortbestehen der App. Vielen Dank für Deine Unterstützung!

63 Kommentare
« Ältere KommentareNeuere Kommentare »
  1. Michael sagte:

    Funktioniert dieses App nur in Deutschland oder sidn auch Blitzer in DACH oder Südtirol gelistet?

  2. Thommelbommel sagte:

    Hallo,
    interessiere mich für die plus-App und bin neu dabei.
    Gerne hatte ich ein Statement zum Post von Flüstertüte
    29. November 2012 um 00:57, der mich schon stutzig macht – ist es nicht üblich, dass gemeldete Blitzer innerhalb von 30 Min. auch von der App gewarnt werden?
    Danke und Gruß

  3. RKN sagte:

    Ich würde die Plus Version gerne kaufen, habe aber vorher noch zwei Fragen:
    1. Kann man die Version auch bezahlen, ohne seine kompletten Daten an google zu übermitteln?
    2. Warum muss blitzer.de so viele Daten aus meinem Telefon auslesen, z.B. den Telefonstatus lesen und identifizieren?
    Besten Dank für alle Infos.
    RKN

  4. micha sagte:

    ich habe ein LGP990. Leider kann ich die Plus App im Play Store nicht kaufen weil diese nicht angezeigt wird. Warum?

  5. Flüstertüte sagte:

    Hallo,
    ich gestern per Android einen Blitzer gemeldet und bin eine halbe Std. später erneut vorbeigefahren. Er wurde mir nicht gemeldet. So habe ich wieder auf melden gedrückt… Beim erneuten Vorbeifahren kam wieder keine Meldung.

    Ist das so gewollt?

    Habe die Plus Version.

  6. Ronny sagte:

    Warum kann ich mir als „Blitzer.de PLUS“ – Kunde keine inaktiven mobilen Blitzer anzeigen lassen?

    Hätte ich gewusst das dies nicht geht, hätte ich keine 4,99 € für die app bezahlt.

    Es gibt nämliche ländliche Regionen, wo diese nicht sehr oft gemeldet werden!

    • Joshua03 sagte:

      Sehe ich auch so. Eine Option zum Anzeigen von inaktiven mobilen Blitzern wäre schon nötig, am besten inklusive der Möglichkeit diese Blitzer aktiv zu schalten, wenn an dieser Stelle gerade geblitzt wird.

      • Basti sagte:

        Die Aktivierung von inaktiven mobilen Blitzern geschieht durch unser Redaktionsteam.

        Wenn User das per App machen könnten, dann würde an vielen Stellen ein heilloses Durcheinander herrschen, weil es an manchen Orten mehrere Positionen/Einträge gibt.

    • Basti sagte:

      In der Beschreibung von Blitzer.de PLUS steht nicht, dass die App das könnte.

      Für uns sind es einfach zu große Datenmengen, die wir übertragen müssten. Wir haben unsere Apps dazu konzipiert, aktuelle mobile und feste Blitzer anzuzeigen.

  7. egorkapedro sagte:

    Hallo, ich habe Alcatel Ot991D, die Taste „Melden“ auf dem Bildschirm wird oft zu klein, so dass man diese nicht treffen kann, woran könnte das liegen? Danke.

« Ältere KommentareNeuere Kommentare »

Kommentare sind deaktiviert.