Du hast Fragen zu unseren Apps? Schau zunächst in unserem Hilfeportal, ob du die Antwort zu deiner Frage bereits finden kannst.

Häufige Fragen

Hier findest du die Antworten auf häufig gestellte Fragen:

Fragen zur Bedienung unserer Apps

Lies die Anleitung, um einige Probleme bereits selbst lösen zu können. Hier findest du die Anleitungen für:

Sollte diese Info dein Anliegen nicht klären, sende bitte eine E-Mail an info@blitzer.de und nenne genau den Namen des Smartphones sowie dessen Betriebssystem und beschreibe dein Problem möglichst detailliert. Du kannst alternativ auch unser Kontakt-Formular verwenden.

182 Kommentare
« Ältere KommentareNeuere Kommentare »
  1. Max sagte:

    Warum kann ich die App nicht auf meinem Touch installieren?? Habe nen WLAN hotspot und ein GPS modul mit dem touch verbunden.

    • Basti sagte:

      Die App ist nur für iPad und iPhone freigegeben – also Geräte, die über ein internes GPS verfügen.

  2. hanon8 sagte:

    Errormeldung : Blitzer läßt sich auf dem neuen iPhone 4s – IOS5 nicht installieren.

    Was muß ich tun???

    Gruß
    Jürgen

      • hanon8 sagte:

        ‚m Display erscheint : iTunes-Synchronisierung
        „Blitzer.de konnte nicht installiert werden“

        Neu Laden über den Store geht auch nicht, da es ausgegraut ist und als installiert gemeldet wird, obwohl es nicht da ist.

        Gruß
        Jürgen

        • hanon8 sagte:

          Gefunden ; nach Löschung aus iTunes konnte ich es neu laden und installieren.

          Dank für die Nachfrage, Matze.

          Gruß
          Jürgen

  3. kechua sagte:

    Nach dem ich mit iPhone 4 ein Update auf IOS 5 gemacht habe, bekomme ich keine Alarmtöne mehr. Auch die Sprachhinweise im Hintergrundmodus sind ausgefallen. Wenn ich auf den Test-Button klicke, dann höre ich aber den Alarmton. Ich habe schon gelöscht und neu installiert, keine Veränderung.

    • Timmi sagte:

      Hallo
      Ich habe nun die gesamten Einstellungen des IOS5 durchsucht und nichts gefunden was in die Richtung Hintergrundmodus geht. Auch die App selbst wird nicht in den Einstellungen angezeigt. Und in der App gibs auf die Einstellung für den Hintergrundmodus keine Reaktion. Wäre super nett wenn mal jemand genau erklärt wo diese Option für den Hintergrundmodus genau ist???
      viele Grüße Tim

      • Timmi sagte:

        Weiss das keiner? Hab nochmal alles durchsucht und nichts gefunden.
        So ist die App für mich nicht mehr brauchbar, ärgerlich:(

        • Basti sagte:

          Das Einstellungsmenü des iOS 5 hat sich ein wenig geändert. Schaue unter „Einstellungen -> Mitteilungen“ nach. Dort muss Blitzer.de in der Mitteilungsliste stehen, damit es funktionieren kann.

          Derzeit ist standardmäßig unsere App wohl erst einmal nicht in der Mitteilungsliste. Da müssen wir mal schauen, wie wir schnellstmöglich Abhilfe schaffen können.

          Und achte darauf, dass unter „Einstellungen -> Ortungsdienste“ die Blitzer.de App berechtigt ist, GPS-Daten zu empfangen.

          Funktioniert es nun?

          • Timmi sagte:

            Vielen Dank,
            hatte ich schon gesehen bei Mitteilungen und werde es gleich mal probieren. Viel Grüße Timmi

          • Timmi sagte:

            Habs heut probiert.
            App in der Mitteilungsliste, App läuft auch im Hintergrund, Blitzer werden auch in der Mitteilungsleiste angezeigt aber keine Popup Fenster und keine sprach-und Tonausgabe.
            Viele Grüße Timmi
            P.S. Vielleicht noch den Hinweisstil änern auf Banner oder Hinweise?

          • Timmi sagte:

            Habs gesehen, man muss ja noch ein stück runterscrollen wenn man in der option der Mitteilungsliste ist, um zu Töne und Kennzeichensymbole zu kommen, meine Doofheit
            , trotzdem Danke nochmal, Grüße Timmi

  4. mr-tino sagte:

    Hallo,
    ich nutze seit geraumer Zeit den Blitzer App auf meinem I-phone 4. Ich finde das ganze sehr gelungen und nützlich. Ein Problem ist aufgetaucht. So bald ich das I-Phone in der Ladeschale im Auto habe und die Kopplung via Bluetooth zur Mobilfunkanlage hergestellt ist, kommt am Telefon kein Ton mehr raus und auch über das Radio erscheint weder Warnton noch Sprachausgabe. Zu dem wird das telefonieren beeinträchtigt, kann meinen Gesprächspartner nur sehr leise hören. Deaktiviere ich den App ist wieder alles ok. Ist das ein allgemeines Problem (Mobilfunkvorbereitung Standard, Golf 6) oder ein spezielles meiner Mobilfunkanlage im Auto?
    LG

    • Basti sagte:

      Das Problem ist bekannt. Wir kümmern uns in der übernächsten Version ganz speziell um das Thema „Audio & Bluetooth“. Solange empfehle, die App ohne Bluetooth-Kopplung zu nutzen.

  5. docolli sagte:

    Ein wirklich nettes Programm, ich nutze es häufig. Was mich etwas stört: Die Ansagen/Warnungen im Hintergrundmodus kommen um ca. 100m zu spät. Wenn man es weiß, ok. Aber sonst…

    • Basti sagte:

      Welches Smartphone benutzt Du?
      Welches Version des Betriebssystems ist installiert?
      Werden die Sprachansagen dennoch vollständig ausgesprochen? (Oder ist der Anfang bereits abgehackt?)

  6. andre2961650 sagte:

    Wie kann man Abstandsblitzer (WP7,5) melden? Ich finde immer nur die Geschwindigkeitbegrenzungen…
    Warum schaltet sich die App ab, wenn ich einen Blitzer bestätigt habe?

    • Matze sagte:

      Diese Funktion kommt mit dem nächsten Update. Das Abschalten ist ein Bug, sprich die App stürzt teilweise ab, wird auch behoben.

  7. Freibeuter sagte:

    Habe bei meinen SonyErricson X10 von Android 2.2 jetzt auf Andriod 2.3 geupdatet. Dadurch musste ich auch das Blitzer-App wieder neu aufspielen. Jetzt habe ich aber folgendes Problem:

    Benutze Google Maps als Navi und das Blitzer-App läuft im Hintergrund. Bei mobilen Blitzern kommt ganz normal die Hintergrundstimme und warnt mich vor dem Blitzer. Bei einem festen Blitzer kommt diese Stimme nicht. Läuft das Blitzer-App aber im Vordergrund werde ich auch vor festen Blitzern gewarnt. In den Einstellungen sind mobile und feste Blitzer makiert und auch die Hintergrundsprache.

    Hat jemand eine Idee was ich falsch machen könnte, denn unter Android 2.2 lief das App komplett fehlerfrei.

    • Basti sagte:

      Lösche mal die App und starte das Handy neu. Dann die App noch einmal installieren. Lässt sich damit das Problem beheben?

      • Freibeuter sagte:

        Nachdem ich die App gelöscht, dann das Handy komplett neu gestartet und dann das Blitzer-App neu installiert habe läuft wieder alles wie gewohnt. Vielen Dank!

  8. Staro sagte:

    Hallo, nette App. Bitte verlängert die Anzeigendauer für die Bestätigung des Blitzers. Ich meine das mit Daumen hoch oder runter oder integriert die Möglichkeit, die Blitzer aufzurufen, wenn man an diesem gerade vorbei gefahren ist. Bisher habe ich es noch nicht geschafft, den roten Daumen rechtzeitig zu erreichen. Weiterhin verliert App oft das GPS, wenn Navigon im Vordergrund läuft. Da hierbei Vollbild verwendet wird, sieht man beim SGS auch nicht, ob die app noch läuft. Wenn man dann nachschaut, ist sehr oft das GPS weg.

    • Basti sagte:

      Anzeigedauer für die Bestätigung habe ich in die ToDo-Liste gesetzt.

      Das es Probleme mit dem GPS gibt, wenn Navigon im Vordergrund läuft, ist uns bekannt. Wir arbeiten an der Lösung des Problems.

  9. ghostflash sagte:

    Es wäre klasse, wenn man auch in der App seine Zugangsdaten für blitzer.de eingeben könnte und von nun an auch dort Punkte fürs Portal sammelt

    • Basti sagte:

      Diese Funktion wird erst in einer späteren App-Version kommen. Es erfordert viel mehr Programmieraufwand.

      • Anonymous sagte:

        Kmpliziert ist es nicht. Man muss ja nur eine id mitsenden, die den nutzer identifiziert. Muss ja keine benutzername/kennwort kombination sein.

        • Basti sagte:

          Wir haben derzeit noch wichtigere Dinge auf dem Zettel. Von einer kostenlosen App darf man nicht alles sofort&gleich erwarten. 😉

  10. Frank sagte:

    Hi,
    ich finde, eine SuperApp. mein Ergänzungsvorschlag ist (wie bereits andere vor mir formuliert haben):
    Einfügen oder bereitstellen einer Offline-Datenbank für stationäre und mobile (derzeit bekannte) Blitzer. Muss ja auch nicht kostenlos sein. Und als i-Tüpfelchen könnte man dann noch die Synchronisationsintervalle einstellen:-)
    Ansonsten, klasse App, danke für euer Engagement und ich freu mich auf die Version mit besserer Sprach- und Bluetoothunterstützng!!
    Grüße, Franky

« Ältere KommentareNeuere Kommentare »

Kommentare sind deaktiviert.