,

Blitzer.de PRO 1.1 für iPhone verfügbar

Dieses Update behebt das Hitzeproblem, das insbesondere im Zusammenhang mit Navigations-Apps auftrat. Auch einige Bugs im Zusammenhang mit Bluetooth und Lautstärkeeinstellungen wurden behoben.

Neuerungen in der Version 1.1

[✔] Hintergrundmodus läuft stabiler; Warnmeldungen kommen nicht mehr verzögert

[✔]  Download-Rädchen in der Statuszeile dreht sich nicht mehr permanent

[✔]  Bug behoben, dass die Anzahl der festen Blitzer im System „0“ beträgt

[✔]  Bluetooth-Wiedergabekanal-Einstellungen werden gespeichert

[✔]  Bug behoben; Hintergrundmodus wird durch „Wischen“ ein- oder ausgeschaltet

[✔]  Bei Blitzermeldungen wird die gerundete gefahrene Geschwindigkeit voreingestellt

[✔]  Lautstärkeeinstellungen optimiert

[✔]  Automatischer Wechsel in den Radarmodus, wenn keine Kartendaten mehr vorhanden sind (ausgeschaltete Internetverbindung/Roaming)

[✔]  Weitere kleine Bugs behoben

 

Wir arbeiten weiterhin daran, dass die Geschwindigkeitswerte in der Tachoanzeige kontinuierlicher angezeigt werden.

113 Kommentare
« Ältere KommentareNeuere Kommentare »
  1. Henning says:

    Eine tolle app. Bis zum Umstieg auf das iPhone 5S. Blitzer werden nicht immer angezeigt, Blitzer melden geht nicht, weil angeblich keine Internetverbindung besteht. Besteht als 4G. Ist eine Version für das 5S geplant? Bislang war ich wirklich sehr zufrieden, hoffe, das bleibt so.

  2. Werner Hass says:

    Ganz miserableapp habe schon 3 mal gekauft instabil nach iO s7.11,update

    Erbitte Vergütung oder lauffahige update !,,,

    Mit freundlichen Grüssen
    Werner Hass

  3. Thomas says:

    Servus,

    Auf diese App möchte ich nicht mehr verzichten müssen. Seit 3 Jahren hat mich keine einzige Radarfalle mehr erwischt. Das Prinzip auf dem diese App basiert hat sich aus meiner Sicht bestens bewehrt. Die mobilen Radarfallen sind meistens schon vor Vollendung des Aufbaus gemeldet. Besser gehts nicht.

    Ich wollte allerdings auch auf Schwierigkeiten der App bei Bluetooth Kopplung mit aktuellen BMW Navigationssystemen hinweisen. Was in meinem Audi gut funktionierte klappt jetzt im BMW überhaupt nicht mehr. Alarmiert die App bleibt das Navi im Telefon Modus hängen. Parallele Musik Wiedergabe funktioniert auch nicht. Die Musik wird dann ebenfalls über den Telefonmodus ausgegeben. Schalt ich die App dann auf den Handylautsprecher wird die Musik ebenfalls über den Handylautsprecher ausgegeben. NERVT… Kann die App nur noch mit Kompromissen nutzen. Ein Update, welches diese Schwierigkeiten behebt wäre klasse.

    Danke & Vg

  4. Sven says:

    Hallo,

    Warum es ist nicht möglich diese App in den Dänische Istore zu finden. Ich hatte diese App damals ich in Deutschland wohnte und vermisse es jetzt jedes mal in in Deutschland fährt!

    Grüss

  5. Indy says:

    geniale App! Wann gibt’s mal wieder ein update? Wäre auch bereit dafür zu bezahlen 😉
    Hier ein paar Verbesserungsvorschläge:
    – Möglichkeit hinzufügen, auch Blitzer in der Gegnrichtung melden zu können
    – zwischen dem Bemerken und Melden des Blitzers ist man ja in der Regel oft schon einige 100m weitergefahren. Es sollten die Möglichkeit geben, die ca. Strecke angeben zu können, die der Blitzer schon hinter einem liegt
    – den Einstellungsbutton (Zahnrad unten links) bitte vergrößern
    – um Strom sparen sollte die App selbstständig anhalten, wenn man sicht nicht bewegt, z.B. wenn vergisst sie nach Fahrt zu beenden
    – …

  6. Wolfik says:

    DieAntwort von 1000 Meter für Erfassung /Meldung mobiler Blitzer kann richtig sein aber feste, wer kann da mit einer Angabe helfen wie die erfasst werden?

  7. Wolfik says:

    Keiner weiß die Antwort auf meine Anfrage vom 27.11.13 wie groß ist der Umkreis in welchem mobile als auch feste Blitzer gemeldet sind….?????

« Ältere KommentareNeuere Kommentare »

Kommentare sind deaktiviert.