Anleitung für blitzer.de App für iPhone

GPS-Empfang

 


Hier geht es zur aktuellen Anleitung.

492 Kommentare
« Ältere KommentareNeuere Kommentare »
  1. Thomas W says:

    Wäre es möglich eine weitere Funktion in die Blitzerapp zu integrieren? Bei Verwendung einer Bluetooth Freisprecheeinrichtung sind Blitzerwarnmeldungen nur im Telefonmenü hörbar. Bei manchen anderen Apps kann die Tonausgabe eingestellt werden. Ist so eine Erweiterung denkbar oder sogar vll schon in Planung. MfG Thomas

    • Basti says:

      Ja, in Blitzer.de PRO gibt es diese Funktion bereits.

      Wenn in Blitzer.de PRO eine Bluetooth-Verbindung besteht, dann wird im Einstellungsmenü neben dem Soundtest-Schieberegler ein blaues Symbol angezeigt. Klicke auf das blaue Symbol und erzwinge so die Soundausgabe über das iPhone.

    • Basti says:

      Diese Funktion gibt es für unsere iPhone App noch nicht.
      (derzeit nur mit Blitzer.de PLUS für Android)

  2. Vladi says:

    Hallo noch mal.
    Habe alles wie beschrieben gemacht das Problem bleibt! Das symbol für BlitzerMelden ist ausgeblendet!?

    • Basti says:

      Wo liegt das iPhone während der Fahrt?
      Vielleicht ist das GPS-Signal nicht ausreichend genug, damit die App eine Bewegung registrieren kann!?

      • Vladi says:

        iPhone ist in eine Halterung, da wo es davor auch war und hat alles prima funktioniert, jezt aber nicht. Außerdem beim einschalten sagt die App dass GPRS ist gefunden.

        • Basti says:

          Nachdem die App GPS gefunden hat, dauert es eine gewisse Zeit, bis der Melden-Button gedrückt werden kann. Die App muss zunächst noch für eine bestimmte Zeit eine Bewegung mit einer bestimmten Geschwindigkeit registrieren.

          • Vladi says:

            Ich war heute ganzen Tag unterwegs, früher hat es max 5 min gedauert, Heute ging es ganzen Tag nicht.

  3. Vladi says:

    Hallo,
    Ich habe iPhone 4 mit iOS 5.0.1 seit kurze Zeit meldet die App keine Blitzer mehr und sagt dass ich nicht bewege, obwohl ich Fahre. Woran kann das liegen?
    ipone ohne jealbracke

  4. Heinz Stenzel says:

    Ich bekomme keine akustischen Signale. Habe sie aber bei soundtest mal gehört. Geht jetzt aber auch nicht mehr. Was tun bzw. Was habe ich falsch eingestellt?
    Viele Grüße Heinz

  5. GC_Jens says:

    Wie bekomme ich mein iPhone und die Benutzeranmeldung bei Blitzer.de zusammen. Ich melde ja eher einen Blitzer per iPhone als das ich mich an den Rechner setze. Bis dahin ist der Blitzer vermutlich schon wieder weiter gezogen. Außerdem würde ich gerne Fotos veröffentlichen da die Wegelagerer neuerdings ein Fahrzeug im Einsatz haben das gleich in beide Fahrtrichtungen blitzt.

    • Basti says:

      Sorry, es gibt noch keine Einloggen-Funktion in der App. Wir haben derzeit noch zu viele andere Baustellen. Deine iPhone Meldung geht jedoch immer in unserem Blitzersystem ein. Fotos können nur über die Webseite hochgeladen werden.

  6. Ralf says:

    Hallo habe über itunes die software runter geladen jetzt steht bei itunes geladen aber finde auf mein iphone kein icon habe ich was falsch gemacht oder einfach nur was übersehen????

    • Basti says:

      Vermutlich hast Du etwas falsch gemacht. Lösche die App in iTunes einfach wieder und lade Sie dann am besten mit dem iPhone direkt im AppStore herunter.

  7. Wolfgs says:

    Nicht sclecht für den Anfang.
    Ein Problem:
    Es zeigt die Blitzer an im Umkreis von 1 km.
    Bin ich auf der Autobahn, so zeigt es mir alle Blitzer paralell auf Bundesstrassen an.

    2. Dauert sehr lange bis es erkennt das ich auf der Autobahn bin.

    Für Kostenlos, not bad!!

    • Basti says:

      Das manchmal auf der Autobahn auch Blitzer von Bundesstraßen angezeigt werden, ist technisch derzeit leider nicht anders möglich. Die App bräuchte Kartenmaterial, um unterscheiden zu können. In der aktuellen Version kann die App nicht erkennen, auf welcher Strasse Du Dich bewegst. Diese lokalen Daten werden erst beim Blitzer-Melden von unseren Servern zurück in die App gespielt.

      P.S.: Die kostenpflichtige App „Blitzer.de PRO“ wird zukünftig mit echtem Kartenmaterial unterstützt werden, sodass diese Alarme ausgeschlossen werden. Blitzer.de PRO befindet sich aber noch in der Entwicklung.

        • Basti says:

          Wir starten doch gerade erst mit den Beta-Test. Daher ist es momentan noch etwas zu früh, um einen Termin für das Release zu nennen. 😉

          Wir werden es rechtzeitig hier im Portal und bei Facebook bekanntgeben.

  8. Eddy says:

    Ich nutze die App auf dem iPad. Meine Frage ist jetzt, ob die App auch funktioniert, wenn ich das iPad in den standby Modus versetze.
    Ich bin mir unsicher, denn wenn ich die App wieder öffne, zeigt sie an: Ortung gestartet, als wäre die Ortung vorher deaktiviert gewesen.
    Werd ich dennoch gewarnt, oder muss das iPad wirklich an sein, z.B ein Naviprogramm laufen?
    Der Hintergrundmodus in der App ist bei mir in den Einstellungen aktiviert.

    • Basti says:

      Wenn das iPad im Standby-Modus ist, arbeitet der GPS-Empfänger nicht. Somit erhält unsere App keine GPS-Daten mehr und kann dementsprechend nicht warnen. Also bitte das iPad eingeschaltet lassen.

      Eine Navigationssoftware muss nicht laufen.

Trackbacks & Pingbacks

« Ältere KommentareNeuere Kommentare »

Kommentare sind deaktiviert.